BOGE Rubber & Plastics weitet globale Präsenz aus: Büro in Japan eröffnet

 

Damme. BOGE Rubber & Plastics, weltweit operierender Anbieter für Schwingungstechnik und Kunststofflösungen in der Automobilindustrie, hat ein Büro in Yokohama (Japan) eröffnet. „Unsere globale Strategie ist darauf ausgerichtet, dass wir auf den bedeutendsten Automobilmärkten vor Ort präsent sind. Dazu gehört auch Japan, insbesondere, weil hier eine Vielzahl international erfolgreicher Fahrzeughersteller ihren Stammsitz hat. Mit unserer Präsenz in Japan können wir unser wachsendes Geschäft zukünftig noch besser und kundenorientierter koordinieren. Dadurch wird unsere Position auf dem Weltmarkt weiter gestärkt“, erläutert Dr. Torsten Bremer, CEO der BOGE Rubber & Plastics Group, die ihre Zentrale in Damme (Deutschland) hat. BOGE hat in den vergangenen Jahren zunehmend Entwicklungs- und Serienaufträge bei japanischen Fahrzeugherstellern gewonnen und will das Geschäft mit dem japanischen OEMs (Original Equipment Manufacturers) weiter ausbauen.

Leiter der neuen Dependance, die als „BOGE Rubber & Plastics Japan K.K“ firmiert, ist Herr Naoki Matsuda. Er fügt über langjährige Automotive-Erfahrung im japanischen Markt.

Die BOGE Rubber & Plastics Group, ein global führender Anbieter für Schwingungstechnik und Kunststofflösungen in der Automobilindustrie, erwirtschaftet mit rund 4.000 Mitarbeitern einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 740 Millionen Euro. Das Unternehmen mit der Zentrale in Damme (Deutschland) ist weltweit an zehn Standorten - Damme, Simmern, Bonn (alle Deutschland), Trnava (Slowakei), Fontenay (Frankreich), Sorocaba (Brasilien), Dingley (Australien), Hebron (USA), Qingpu, Zhuzhou (beide China) in sieben Ländern präsent. Der Eigentümer von BOGE Rubber & Plastics ist die chinesische Zhuzhou Times New Material Technology Co., Ltd. (TMT). TMT ist eine Tochtergesellschaft der China Railway Rolling Stock Corporation Ltd. (CRRC). Der Konzern beschäftigt rund 180.000 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.boge-rubber-plastics.com.

Pressekontakt:
Cord Witkowski
Leiter Public Relations
Tel.: +49 5491 91-5600
​E-Mail: cord.witkowski@boge-rubber-plastics.com

Foto: Naoki Matsuda ist der Leiter von „BOGE Rubber & Plastics Japan K.K.

Image: